Best Swiss Video Clip


Musikclips sind aus unserer heutigen Alltagskultur nicht mehr wegzudenken. Sie sind neben Konzerten das wichtigste Kommunikationsmittel der Band. Um das aktuelle Musikvideoschaffen zu fördern suchen die FONDATION SUISA, die Solothurner Filmtagen und das Popmusikfestival m4musisc gemeinsam den "Best Swiss Video Clip”.

PUTS MARIE & TOO MAD
Gewinner Best Swiss Video Clip 2019

Die FONDATION SUISA, die Solothurner Festtage und das Popmusikfestival m4music haben den Jurypreis und den Publikumspreis für den "Best Swiss Video Clip" 2019 verliehen.

Der Jury-Preis 2019 geht an den Clip "Catalan Heat" der Bieler Band Puts Marie vom Regisseur Simon Krebs.

Den Publikumspreis 2019 gewinnt der Clip "Mind Invaders" der St. Galler Band Too Mad, Regie Frederic Siegel, Kilian Vilim und Etienne Mory.

Beide Auszeichnungen sind mit je CHF 5’000 dotiert und werden zum achten Mal verliehen.

Mehr Informationen finden Sie in der Medienmitteilung (unter DOWNLOADS oben rechts).



Bilder
  • 1 / 4
    Best Swiss Video Clip 2019: Prix du Jury pour PUTS MARIE
  • 2 / 4
    Catalan Heat - Puts Marie
  • 3 / 4
    Best Swiss Video Clip 2019: Prix du public pour TOO BAD
  • 4 / 4
    Mind Invaders - Too Mad
 

by moxi