Archiv der Kategorie: Internationale Präsenzen

The Great Escape 2024 – Rückblick

The Great Escape 2024 ⎪ 15.–18. Mai ⎟ Brighton (UK)

Grosser Erfolg für den Swiss Business Mixer

Auch wenn The Great Escape keine Messe, sondern eines der ersten grossen Musikfestivals der Saison ist, zieht der Anlass in der englischen Küstenstadt doch alle Jahre eine grosse Anzahl an Fachleuten (rund 4’000) an. Aus der Schweiz registrierten sich dieses Jahr 55 Personen (Vorjahr 60), damit gehörte sie gleich nach den Top 5 (UK, D, USA, AUS, NL) zu den grössten Delegationen. Organisiert wurde die Schweizer Präsenz wie immer seit 2013 von Swiss Music Export (SME) in Zusammenarbeit mit der FONDATION SUISA, Pro Helvetia sowie der Schweizer Botschaft in London.

Über 500 Acts auf rund 30 Bühnen standen während den vier Tagen auf dem Programm und mittendrin am Freitag auch der traditionelle Swiss Business Mixer mit vier Schweizer Acts im klanglich erneut herausragenden Komedia Studio. Geplant waren Auftritte von SOFT LOFT, BOUND BY ENDOGAMY sowie SIRENS OF LESBOS und FULMINE. Während die Konzerte der ersten beiden Bands ein breites und zahlreiches Publikum begeisterte, zogen es die beiden anderen vor, The Great Escape kurzfristig gemeinsam mit 120 anderen Musikerinnen und Musikern zu boykottieren. Grund waren die in Israel getätigten Investitionen eines Hauptsponsoren, von dem sich die Festival-Organisatoren trotz eines Aufrufes nicht distanzieren wollten. Dennoch war der Swiss Business Mixer auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg und alle vier Schweizer Acts Inhalt von regen Diskussionen, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen.

Das nächste The Great Escape Festival findet vom 14. bis 17. Mai 2025 in Brighton statt.

SCHWEIZER LIVE-ACTS

FULMINE
BOUND BY ENDOGAMY
SOFT LOFT
SIRENS OF LESBOS

SWISS MUSIC @ The Great Escape 2024 in Bildern:

SWISS MUSIC @ TGE 2024 – Jetzt anmelden!

The Great Escape 2024, Brighton (UK)15.–18. Mai 2024

Swiss Music Export, die FONDATION SUISA, Pro Helvetia und die Schweizerische Botschaft in UK sind auch dieses Jahr am Festival The Great Escape dabei, mit dem Networking Event Swiss Business Mixer und einer spannenden Auswahl an Schweizer Live Acts. Nutzen Sie die Chance und profitieren Sie vom Schweizer Spezialrabatt:

SPEZIALRABATT

Schweizer Professionals profitieren von einem Spezialrabatt von 15% auf ihre TGE-Delegate Passes, ein Angebot von Swiss Music Export und Partnern.

SWISS BUSINESS MIXER

Freitag 17. Mai ⎜ 12:00–16:00 ⎢ KOMEDIA Studio


Der Schweizer Networking Event bietet eine wunderbare Gelegenheit, sich mit internationalen Musik-Businessleuten auszutauschen und v.a. über Musik zu diskutieren. Auch dieses Jahr präsentiert sich die Schweiz mit einer Reihe von spannenden Acts. Geniessen Sie ein Glas Schweizer Bier und englische Sandwiches zum Live-Sound von FULMINE, BOUND BY ENDOGAMY, SOFT LOFT und SIRENS OF LESBOS auf der KOMEDIA Studio-Bühne.

Der Eintritt zum SWISS BUSINESS MIXER ist für alle Fachleute frei – Der Platz ist beschränkt, seien Sie früh da! 

Alle Acts sind ausserdem live zu sehen und zu hören im regulären Festivalprogramm.
Mehr dazu auf der Website von Swiss Music Export.

Präsentiert von Swiss Music Export, in Partnerschaft mit der FONDATION SUISA, Pro Helvetia und der Schweizerischen Botschaft im Vereinigten Königreich.

LIVE ACTS

FULMINE
12:15–12:45
BOUND BY ENDOGAMY
13:15–13:45
SOFT LOFT
14:15–14:45
SIRENS OF LESBOS
15:15–15:45

WOMEX 2024 – Jetzt anmelden!

Jetzt mit SWISS MUSIC für die WOMEX 2024 anmelden
23.–27. Oktober 2024, Manchester (UK)

Schweizer Fachteilnehmende können sich ab sofort über den SWISS MUSIC-Stand für die WOMEX registrieren. Der Stand ist ein Förderprogramm der FONDATION SUISA und Pro Helvetia in Kooperation mit artlink zugunsten des Schweizer Musikexports.

Drei Gründe, warum Schweizer Musikfachleute die Worldwide Music Expo WOMEX besuchen sollten:

• Netzwerken mit mehr als 2’500 internationalen Musikprofis aus über 100 Nationen
• Live-Musik von 60 buchbaren internationalen Showcase-Acts
Kostenlose Plattform vor Ort und vergünstigte Akkreditierung dank SWISS MUSIC

Ihre Vorteile:

• EUR 40 niedrigere Registrierungsgebühr pro Person (= Tarif: «From 3rd Person»; Ausnahme: CelebRate = Smart Rate EUR 280)
• Kostenlose Benutzung der Standinfrastruktur inkl. Präsentationsfläche
• Kompetentes Standpersonal zu Ihrer Verfügung
• Kostenlose Web-Präsenz auf swissmusic.ch
• Und vieles mehr…

Werden Sie Teil der SWISS MUSIC-Delegation an der WOMEX 2024:


Anmeldeschluss:
18. Oktober 2024


Bei Fragen zur Registrierung, kontaktieren Sie:
registration@womex.com
Bei Fragen zum SWISS MUSIC-Gemeinschaftsstand, kontaktieren Sie:
swissmusic@fondation-suisa.ch

Im Fall zu geringer Anmeldezahlen behalten sich die FONDATION SUISA und ihre Partnerinnen das Recht vor, ihr Förderangebot bis zur Messe jederzeit zurückzuziehen.

Wir sehen uns im Oktober in Manchester!



Hier noch ein paar Eindrücke vom Schweizer Stand SWISS MUSIC an der WOMEX 2023, letzten Oktober in A Coroña (ES):

The Swiss @ jazzahead! 2024 – Rückblick

jazzahead! 2024 ⎪ 11.–13. April ⎟ Bremen (DE)

18. jazzahead! mit grosser Schweizer Präsenz

Dass nach den Pandemie-Jahren die Nachfrage nach persönlichem Austausch ungebrochen ist, zeigte sich auch an der weltweit grössten Jazzmesse.
Der SWISS MUSIC-Stand verzeichnete letztes Jahr mit 57 Akkreditierungen bereits einen neuen Höchststand, 2024 wurde mit 60 Teilnehmenden diese Zahl noch einmal übertroffen. Dass die Präsenz in Bremen, die einmal mehr in Zusammenarbeit der FONDATION SUISA mit Pro Helvetia und SONART — Musikschaffende Schweiz durchgeführt wurde, enorm wichtig ist für die Schweizer Szene, zeigte sich auch in den Reaktionen der Besucherinnen und Besucher des Standes. Das Musikbusiness ist sichtlich härter geworden, gerade auch weil das Ungleichgewicht zwischen Verkäufern und Abnehmern nicht kleiner geworden ist. Deshalb stand für die Fachteilnehmenden an den vier Tagen das langfristige Netzwerken im Vordergrund. Dafür bot der Schweizer Stand ein ideales «Zuhause».

Live-Acts und weitere Schweizer Aktivitäten an der jazzahead! 2024
Die Schweiz konnte sich auch live hören lassen: Die Sängerin, Pianistin und Komponistin YUMI ITO und ihr Trio begeisterten mit einem Showcase und der Pianist CLAUDE DIALLO durfte sich im Rahmen der Clubnight einem internationalen Publikum präsentieren. Ein zentraler Punkt der Schweizer Aktivitäten war auch die einmalige «Start-up»-Hilfe für das neue UNIT Records. Andreas Waelti und Luca Sisera haben letztes Jahr die Marke des traditionsreichen Schweizer Labels übernommen. Am SWISS MUSIC-Stand erhielt das Duo die Möglichkeit, sein neu gegründetes Label am wichtigsten internationalen Treffpunkt für Jazz den Fachteilnehmenden und dem Publikum zu präsentieren.

YUMI ITO
Foto ©Maria Jarzyna
CLAUDE DIALLO
Foto ⓒNina Chen
UNIT Records⎥Waelti – Sisera
Foto ⓒAndi Schnoz


Der Trend zu Langfristigkeit und Nachhaltigkeit war an der jazzahead! deutlich zu spüren. Es wurden verschiedene Ansätze angedeutet wie etwa die Möglichkeit des «Green-Touring». Es zeigt, dass sich die Messe unter dem neuen, wirbligen künstlerischen Leiter Götz Bühler mit der Zukunft auseinandersetzt. Und dies ist angesichts der Herausforderungen, mit der sich der Musikmarkt konfrontiert sieht, auch dringend nötig.

Die 19. Ausgabe der jazzahead! wird vom 24. bis 27. April 2025 stattfinden.

jazzahead! 2024 in Zahlen:

• 2’985 Fachteilnehmende
• 66 teilnehmende Nationen
• 14’490 Besuchende

SWISS MUSIC @ jazzahead! 2024 in Bildern:

jazzahead! 2024 – Anmeldung


Jetzt für den SWISS MUSIC-Gemeinschaftsstand anmelden ⎪ 11.–13. April, Bremen (DE)

Die professionelle Welt des Jazz versammelt sich vom 11. bis 13. April 2024 in den Hallen und vor den Showcase-Bühnen der jazzahead! Bremen – Europas grösster Jazzmesse. Eine grosse Chance für Schweizer Musik-Professionals, sich zu vernetzen – jetzt am SWISS MUSIC-Stand anmelden:

GEMEINSCHAFTSSTAND


Ihre Vorteile als Mitaussteller*in am SWISS MUSIC-Gemeinschaftsstand:

  • Vergünstigte Akkreditierung: EUR 155 statt EUR 185 (exkl. 19% MwSt.)
  • Mehr Sichtbarkeit an der Messe
  • Freie Mitbenützung des Standes als Meeting- und Präsentationsplattform

Der SWISS MUSIC-Stand ist eine Partnerschaft der FONDATION SUISA, der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia und SONART – Musikschaffende Schweiz.

Und so funktioniert’s:
Deadline: 27.03.2024

  1. Benutzerprofil erstellen oder einloggen:
    Klicken Sie dazu auf JETZT AM SWISS MUSIC-STAND ANMELDEN (unten)
  2. Anmeldung als Mitaussteller*in des Schweizer Gemeinschaftsstands:
    Bitte geben Sie folgende Informationen an:
    – Mitausteller von: FONDATION SUISA
    – Standnummer: 6B35
    – Rabattcode: 24R1GEMT (Der Tarif wird sich dadurch auf 155,00 EUR reduzieren.)

Nach der Registrierung gelangen Sie
zum TEILNEHMERPORTAL
zu den TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Für Fragen zur Anmeldung, kontaktieren Sie
Malena Drela:
drela@jazzahead.de

Für Fragen zum Stand, wenden Sie sich an
Marcel Kaufmann:
swissmusic@fondation-suisa.ch

Im Fall zu geringer Anmeldezahlen behalten sich die FONDATION SUISA und ihre Partnerinnen das Recht vor, ihr Förderangebot bis zur Messe jederzeit zurückzuziehen.

ANMELDESCHLUSS: 27. März 2024

SHOWCASES


Die Deadline für die Bewerbung für ein Showcase-Act am jazzahead!-Showcase-Festival ist per 18. Oktober 2023 abgelaufen.

The Swiss @ Linecheck 2023 – Rückblick

Linecheck 2023 ⎪ 22.–25. November ⎟ Mailand (IT)

Da lag SWISS MUSIC in der Luft

Ja, zugegeben, der Raclette-Duft vom Swiss Business Mixer auch. Hinzu kamen aber auch die Stimmen von an die 200 internationalen Fachleuten, die der Einladung von Swiss Music Export gefolgt waren. Der ungezwungene Networking Event vom Donnerstag, 23. November im Mailänder Kulturzentrum BASE bot den Schweizer Branchenvertreter*innen die ideale Gelegenheit zum Vernetzen und Austauschen mit ihren italienischen und internationalen Kolleg*innen. Unterstützt wurde der Swiss Music Export-Anlass von der FONDATION SUISA und dem Schweizerischen Generalkonsulat in Mailand.

Tagsüber tankte man Fachwissen in den sorgfältig kuratierten Conference-Sessions des Music Meetings. Am Abend verwandelte sich das Linecheck dann ins Festival. Und war die Luft am Mittwoch und Donnerstag auch von Schweizer Live-Musik erfüllt, zumindest innerhalb von La Capsula, der immersiven Sound-Kammer des BASE. Hier konnten die Branchenvertreter*innen in die Klänge des Elektro-Duos HEITH & PRICE, der R’n’B-Stimme und -Produzentin MILYMA und des Pop-Trio MONTE MAI eintauchen.

Linecheck 2023 – Showcase Monte Mai – Foto ⓒSME

SWISS LIVE SHOWS AM LINECHECK 2023
Folgende Schweizer Künstler*innen waren live zu hören und sehen im regulären Festivalprogramm:

HEITH & PRICE
MILYMA
MONTE MAI



SWISS MUSIC @ LINECHECK 2023IMPRESSIONEN:

SWISS MUSIC @ WOMEX 2023 – Rückblick

WOMEX 2023 ⎪ 25.–29. Oktober ⎟ A Coruña (Spanien)

Die 29. WOMEX mit Schweizer Rekordteilnahme

Vom Regen, der sich manchmal auch horizontal über A Coruña ergoss, liessen sich die 2’750 internationalen Fachleute die Laune nicht verderben. Künstler, Agentinnen, Veranstalter, Labels, Journalistinnen und mehr aus der weltweiten Musikbranche knüpften vom 25. bis 29. Oktober ihre Kontakte an den Messeständen im Palexco Convention Centre am Hafen der nordspanischen Küstenstadt. 

Einer der auffälligsten Stände trug – schwarz auf gelb – den Namen SWISS MUSIC und beherbergte nicht weniger als 42 Schweizer Fachleute, so viele wie noch nie. Auch im offiziellen Showcase-Programm war die Schweiz vertreten: Freitagnacht brachte Produzent und DJ Pekodjinn aus Genf die «WOMEXicans» zum Tanzen und sicherte sich viel internationale Aufmerksamkeit. 

Die Jubiläumsausgabe der Worldwide Music Expo findet vom 23.-27. Oktober 2024 in Manchester (UK) statt.

PEKODJINN LIVE IN SHOWCASE AM WOMEX 2023

Pekodjin ⎪ Foto ⓒ SWISS MUSIC



SWISS MUSIC @ WOMEX 2023IMPRESSIONEN:

Paris Pigalle im Zeichen des MaMA

MaMA Music & Convention
11.–13. Oktober ⎜ Paris (FR)

Paris Pigalle im Zeichen des MaMA

SWISS MUSIC war mit dabei, als sich die Clubs und Strassen von Pigalle zwischen dem 9. und dem 18. Pariser Arrondissement mit Musikfachmenschen füllten. Über 7’000 Branchenprofis aus mehr als 50 Ländern – die meisten davon aus frankophonen Gebieten – verzeichnete das MaMA Music & Convention bei seiner 14. Ausgabe vom Mittwoch, 11. bis Freitag, 13. Oktober.

Tagsüber tauschten sie sich in den Cafés und auf den zahlreichen Netzwerkveranstaltungen aus und informierten sich an den Konferenzen über neueste Trends im Musikbusiness. Abends vermischten sie sich mit den 5’200 Festivalbesucher*innen in den Clubs und Konzertsälen, um sich aufstrebende Bands im kurzen Showcase-Format anzuhören.

In diese Zahlen reihten sich auch viele Schweizer Musikprofis ein. Sie alle profitierten vom Swiss Business Mixer, dem Schweizer Networking-Event unter dem SWISS MUSIC-Banner am Donnerstagnachmittag gleich hinter dem Moulin Rouge. Hier trafen sie ihre internationalen Kolleg*innen zum Chat in entspannter Atmosphäre und hörten sich gemeinsam mit ihnen das Showcase der Lausanner Singer-Songwriterin DELIA MESHLIR an, die ihr in Kürze erscheinendes zweites Album vorstellte. Nebst ihr hatten auch die Neuenburger Italo-Disco-Kings PSYCHO WEAZEL und die Waadtländer Electro-Pop-Rapperin SILANCE einen der begehrten Showcase-Slots am MaMA 2023 ergattert.

Der Swiss Business Mixer wurde präsentiert von Swiss Music Export und der FONDATION SUISA in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Botschaft in Frankreich.

Das nächste MaMA Music & Convention findet vom 16. bis 18. Oktober 2024 in Paris statt.

Showcase Delia Meshlir Swiss Business Mixer @ MaMA 2023 ⎥ Photo ⓒFONDATION SUISA

SWISS LIVE SHOWS AM MAMA 2023
Folgende Schweizer Künstler*innen waren live zu hören und sehen im regulären Festivalprogramm:

PSYCHO WEAZEL
DELIA MESHLIR
SILANCE



SWISS MUSIC @ MaMA 2023IMPRESSIONEN:

Reeperbahn Festival 2023 – Rückblick

Reeperbahn Festival ⎪ 20.–23. September 2023 ⎟ Hamburg (DE)

Ein prall gefülltes Schweizer Programm hinterlässt tiefe Spuren am Reeperbahn Festival 2023

In Zusammenarbeit mit der FONDATION SUISA, der Schweizerischen Botschaft in Deutschland, der FCMA, der Stadt Zürich Kultur und den Musikbüros Basel und Luzern organisierte Swiss Music Export vom Donnerstagabend bis Freitagnacht mehrere Showcase- und Networking-Events, an denen sich Schweizer Bands präsentieren und Managements, Labels und andere Branchevertretern sich mit ihren internationalen Kolleg*innen vernetzen konnten.

Wer so viel Gewicht hat, der hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Hopp SWISS MUSIC!

Das nächste Reeperbahn Festival findet vom 18. bis 21. September 2024 in Hamburg statt.

SCHWEIZER LIVE ACTS AM REEPERBAHN FESTIVAL 2023
Von sphärischem Electro Pop über blechbläsergetragene Hip-Hip-Beats bis hin zu harten Punkrock-Gitarren und noch vielem dazwischen: Die insgesamt 17 Schweizer Bands im diesjährigen Reeperbahn Festivalprogramm zeugten von der unheimlichen Stärke und Bandbreite des hiesigen Musikschaffens:

ALINA AMURI
Website
ALOIS
Website
A. BOLLINGER
Website
ASBEST
Website
COBEE
Website
DI-MEH
Website
DIRTY S. MAGNET
Website
GRANDBROTHERS
Website
LA COLÈRE
Website
LA NEFERA
Website
MEHMET ASLAN
Website
MISCHGEWEBE
Website
SAM HIMSELF
Website
SIRENS of LESBOS
Website
SOFT LOFT
Website
VERONICA FUSARO
Website
YET NO YOKAI
Website

SWISS MUSIC @ REEPERBAHN FESTIVAL 2023 IMPRESSIONEN:

SWISS MUSIC @ MaMA 2023

MaMA Music & Convention 202311.–13. OktoberParis (FR)

MaMA Music & Convention lädt die Musikfachwelt vom 11.–13. Oktober 2023 nach Paris ein.

MaMA 2022 – Bar à Bulles, Paris ⎜ Foto ©Swiss Music Export

SWISS BUSINESS MIXER

Paris? – Da denkt man spontan an drei Dinge: den Eiffelturm, den Arc de Triomphe und den Swiss Business Mixer: Das Schweizer Networking-Format am MaMA – euer Termin zum Vernetzen mit den französischen und internationalen Musikprofis:

Donnerstag, 12. Oktober
16:30–18:30
Bar à Bulles

Swiss Music Export und die FONDATION SUISA laden zum traditionnellen Networking-Event Swiss Business Mixer am MaMA Music & Convention ein.

Der Anlass findet in der Bar à Bulles gleich hinter dem Moulin Rouge statt. Es warten viele spannende Menschen, leckere Häppchen mit bestem Schweizer Wein sowie ein Showcase von DELIA MESHLIR. Das Indie-Pop-Multitalent aus Lausanne steht kurz vor dem Release ihres zweiten Albums auf Ba Da Bing und Irascible Records und spendiert uns einen Vorgeschmack am MaMA 2023.

Präsentiert von Swiss Music Export und der FONDATION SUISA, mit freundlicher Unterstützung der Schweizerischen Botschaft in Frankreich.

Jetzt für den Swiss Business Mixer anmelden!
Der Eintritt zum SWISS BUSINESS MIXER ist für alle Fachleute frei. Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Delia Meshlir ⎢ Foto ©Steven Navid


SWISS SHOWCASE ACTS AT MAMA 2023
Ausserdem Live zu sehen und zu hören im regulären Festivalprogramm:

PSYCHO WEAZEL
DO Nacht 12. Okt⎟02:30–03:30
La Machine du Moulin Rouge
DELIA MESHLIR
FR 13. Okt⎟20:20–21:00
La Machine du Moulin Rouge
SILANCE
FR 13. Okt⎟20:30–21:10
FGO Barbara

NICHT VERGESSEN: PROMO-CODE BESTELLEN!

Schweizer Musikfachleute können ihren 3-Tages-PRO PASS fürs MaMA 2023 zum Preis von EUR 100 statt EUR 160 kaufen – dank dem Promo-Code von Swiss Music Export und der FONDATION SUISA.